Publikationen für Beamtinnen und Beamte sowie den öffentlichen Dienst

.


MAGAZIN & Taschenbuch für Beamtinnen und Beamte zum Komplettepreis von 22,50 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten

Durch die Föderalismusreform können die Länder ihr Beamtenrecht weitestgehend eigenständig gestalten. Diese Möglichkeit haben die Länder umfänglich genutzt und viele landesrechtliche Gesetze und Verordnungen beschlossen. Der INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte gibt seit mehr als 20 Jahren Publikationen für Beamtinnen und Beamte sowie für Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes heraus. Das MAGAZIN für Beamtinnen und Beamte (erscheint 10 x im Jahr). Zum Komplettpreis von 22,50 Euro (inkl. Versand und MwSt.) erthalten Sie 10 mal das Magazin für Beamtinnen und Beamte und 1 mal im Jahr (jeweils im Frühjahr) das beliebte Taschenbuch Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte. Einfach das Formular ausfüllen.


  • 10 x im Jahr das Beamten-Magazin

    Das MAGAZIN für Beamtinnen und Beamte erscheint 10 x im Jahr. Dort erfahren Sie die wichtigsten Änderungen bzw. Neuregelungen im öffentlichen Dienst sowie des Beamtenrechts in Bund und Ländern. Das "Beamten-MAGAZIN" informiert auch über die privatisierten Bereiche von Bahn, Post und Telekom.

  •  

  • 1 x jährlich das beliebte Taschenbuch Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte"

    Im Preis enthalten ist die jährliche Zusendung des beliebten Taschenbuches "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte". In Kapitel gegliedert werden die gesamten Themen des Beamtenrechts auf 288 Seiten verständlich erläutert:Besoldung, Arbeitszeit, Urlaub, Reise- und Umzugskosten, Beamtenversorgung und Beihilfe. Daneben erfahren Sie die Trends der Modernisierung des Öffentlichen Dienstes. Als zusätzlichen Service enthält das Taschenbuch einen Sonderteil "Heilkuren und Sanatoriumsaufenthalte".

  • JA, ich möchte die Vorteile des Doppelpacks zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Anspruch nehmen.
    * Pflichtfelder
    Dieses Feld NICHT ausfüllen!

     

    Startseite | Kontakt | Impressum
    www.besoldung-mecklenburg-vorpommern.de © 2021