Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Mecklenburg-Vorpommern: GdP erstellt Programm für Attraktivität der Polizei; 04/2013

GdP erstellt Programm für Attraktivität der Polizei

Die GdP verhandelt mit Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier über ein Attraktivitätsprogramm für die Landespolizei. Wie die Gewerkschaft berichtet, soll es vor allem die Auswirkungen der demografischen Entwicklung abfangen. Die Zahl älterer Beschäftigter und der Pensionierungen steigt, während es an Nachwuchs für die Polizei mangelt. Die GdP möchte die Arbeitsorganisation und Arbeitsprozesse ändern und Arbeitszeit- sowie Schichtdienstmodelle einbeziehen. Auch Lebensarbeitszeitkonten sollen nach Vorstellung der Gewerkschaft Teil des Programms werden. Sie schlägt außerdem Karriereverlaufsmodelle vor, mit denen Beurteilungen objektiviert und Beförderungen klar nachvollziehbar werden. Zum Konzept der GdP, das bis zum Sommer vorliegen soll, gehört auch ein Gesundheitsmanagement mit Vorsorgekuren und -untersuchungen für die Beschäftigten.

Quelle: Beamten-Magazin 04/2013


Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland Sie haben Sehnsucht nach Urlaub und suchen das richtige Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, App., Bauernhof, Reiterhof oder eine sonstige Unterkunft? Auf www.urlaubsverzeichnis-online.de finden Sie mehr als 5.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


 
mehr zu: Aktuelle Meldungen
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-mecklenburg-vorpommern.de © 2018